Freitag, 13. Juli 2012

33. Etappe

Ich habe die Beschreibung der letzten beiden Etappen um Bilder ergänzt. The last post has now photos.


33. Etappe
Heute sollte es ein ruhiger Tag werden. Ich bin kurz vor 8 los und die Etappe war nur knapp 100km lang. Endlich wollte ich die flache Gegend genießen und zeitig am Zeltplatz zu sein um Wäsche zu waschen, zu bloggen und zu planen. Und es hat tatsächlich geklappt.
Estherville
Es ging zunächst auf einem Biketrail von Arnolds Park nach Spiritlake und dann auf den Iowa Highway 9, diesen entlang bis Estherville. Dort bin ich dann nach Norden abgebogen auf den Highway 4. Der Südwind hat mich dann nach Sherburn geblassen (ich denke ich habe einen knappen 30er Schnitt erreicht in der Stunde). Dabei habe ich die Staatsgrenze zu Minnesota nicht richtig mitbekommen, die Straße war nur plötzlich schlechter.
Grenze zu Iowa (gestern)
An den neuen Meilensteinen habe ich es dann gemerkt. In Sherburn, MN, habe ich dann kurz vor 11 Mittagspause gemacht und Weintrauben gegessen. Danach ging es die letzten 10 Meilen nach Fairmont zum Supermarkt und die letzten 4 zum Flying Goose Campground. Hier habe ich für 21 USD einen RV Spot mit Strom und Wifi bekommen. Die Duschen haben, im Gegensatz zu den letzten beiden Tagen, eine Regler für warmes und kaltes Wasser, so dass ich erst warm duschen und dann die Beine kalt abspülen konnte, wie ich es bei warmen Wetter nach einer Radtour bevorzuge.
Leider gibt es immer wieder leichten Regen, so dass ich noch nicht im See war. Heute Nacht und morgen soll es zu vereinzelten Gewittern kommen und weiter regnen.

USA Karte mit markierter Route
Das Eintragen der bisherigen Route zeigt, dass ich von zwei kurzen Abstechern abgesehen, in letzter Zeit der IS 90 gefolgt bin und dabei ganz gut Kilometer gemacht habe. Heute waren es 97.37 km in 4:04:46 (23.87 km/h), damit war es ein sehr kurzer Tag.

(english paragraph)
Today was an easy ride. I enjoyed the problem free almost 60 miles from Arnolds Park back to my original planned route to Flying Goose Campground near Fairmont. I need only a little more than 4 hours plus two short stops for a brake in Sherburn and at a supermarket in Fairmont. Unfortunately, it rains every now and then and the forecast says rain for tomorrow and maybe some thunderstorms. This means I did not try out the lake so far.
Update: There is a bicycle store in Fairmont, too. So the detour over Spirit Lake was maybe not necessary :-(.