Freitag, 3. August 2012

5. Ruhetag

5. Ruhetag
Die Gegend ist sehr geprägt von vielen kleineren Seen und einigen Flüssen. Am Morgen habe ich entschieden, dass es bei Saranac Lake vermutlich einen günstigen Campingplatz gibt. Ein Google+ Review sprach von 51 USD für 3 Nächte. Der Campingplatz hieß public, wie der am Vorabend, sah also ganz gut aus.
Damit war auch klar, dass es eine sehr kurze Strecke von weniger als 50 km wird, deshalb auch Ruhetag.
Raquette Pond bei Tupper Lake
Es ging durch relativ hügeliges Gebiet. Aufgrund des Rückenwindes hatte ich den Eindruck es geht mehr bergab als bergauf. Aber eigentlich ist es eh so, dass ich jedes Gefühl dafür verloren habe wie steil ein Streckenabschnitt ist und welche Leistung ich gerade bringe. In Saranac Lake gibt es natürlich auch einen (oder besser vier) See:
Lake Flower bei Saranac Lake
Der Campingplatz war eine ziemlich Enttäuschung. Er wird vom Staat New York betrieben, was bedeutet, dass nicht Einwohner 5 USD pro Nacht extra bezahlen. Der New York State versteht nicht, dass es positiv ist, wenn Fremde ihr Geld in New York State ausgeben und hier Umsatz und Arbeitsplätze sichern und Sales Taxes (okay sie haben keine Food Tax) bezahlen.
Außerdem wurden einmalig 2.75 USD für die Registrierung fällig und die Tagesrate wurde dieses Jahr von 17 auf 18 USD erhöht, womit der Campingplatz mit 25.75 USD maßlos überteuert ist. Es gibt weder Strom noch WLAN. Die "hot showers" sind in der Tat "hot", allerdings so sehr, dass man sich besser nicht darunter stellt. Sie haben nur einen Knopf zum Starten, beginnen extrem heiß und werden dann etwas kälter. Darauf weißt ein Hinweisschild zumindest hin. Nachdem Einseifen musste ich den Knopf nochmal drücken: Leider begann die Dusche genauso heiß wie beim ersten Mal. Es ist schon seltsam, wenn man nach dem Einseifen erstmal die Dusche verlassen und 1-2 Minuten warten muss.
Der Name fehlt noch: Maedowbrook Public Campground.
Am Abend habe ich noch Greg getroffen, der von Seattle zur Ostküste fährt. Er hat ebenfalls einen Ruhetag gemacht, allerdings ohne sein Zelt zu bewegen.

(english paragraph)
I did only 46.19 km, so it was a rest day. I moved from Tupper Lake to Sanarac Lake (Meadowbrook Public Campground). The campground is expensive and has bad showers.
The region has a lot of lakes and some hills. The hills are not really step, but I am unsure how good I am doing. The average speed was not really high yesterday. So maybe I am getting tired.

46.19 km in 2:28:59 (=18.60 km/h)